Logo DJA

Neuigkeiten

Die schnell voranschreitende technologische Entwicklung sowie ein verändertes Nutzungsverhalten stellen die Medienbranche vor viele Herausforderungen. Prozessautomatisierung und Künstliche ...
Der Deutsche Presserat ist die Freiwillige Selbstkontrolle deutscher Printmedien und ihrer Onlineauftritte. Er überprüft anhand von Beschwerden die Einhaltung der publizistischen Ethikregeln, die ...
Wie sieht moderne Wirtschaftsberichterstattung via Podcast aus? Dieser Frage geht eine Studie der Otto Brenner Stiftung (OBS) nach. Dazu wurden über 650 Podcast-Angebote aus der ...
Die jährlich durchgeführte internationale Umfrage des Reuters Institute for the Study of Journalism befragt Führungskräfte aus Redaktionen, Medien und dem Digitalbereich zu ihrer Sicht der ...
Eine im Oktober veröffentlichte Studie hat untersucht, wie präsent die Themen Klimawandel und Biodiversität im deutschen Fernsehprogramm sind und was sich das Publikum in Bezug auf diese wünscht. ...
Verlässliche Informationen neutral zu vermitteln, und somit Menschen zur Meinungsbildung zu befähigen, Desinformation entgegenzuwirken, das aktuelle Geschehen einzuordnen und zu analysieren sowie ...
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat kürzlich entschieden, dass die anlasslose und flächendeckende Vorratsdatenspeicherung EU-rechtswidrig ist und nicht mehr angewendet werden darf. Dies ...
Windenergie gewinnt im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Klimakrise, aber auch auf dem Weg zur europäischen Energiesouveränität vermehrt an Bedeutung. Aber wie berichten eigentlich deutsche ...
Wie beeinflusst die Neigung zu einer Partei die Wahrnehmung von Journalismus und Medien? Mit dieser Frage hat sich eine aktuelle Befragung des Instituts für Journalistik (IJ) der TU Dortmund ...
Die Unterdrückung unliebsamer Berichterstattung hat weltweit zugenommen; die besorgniserregenden Ergebnissen der im Mai erschienenen Rangliste der Pressefreiheit der Nichtregierungsorganisation ...
Das Medium Podcast hat sich bei den deutschen Hörerinnen und Hörern weiter etabliert – zu diesem Ergebnis kommt eine Online-Umfrage der OMR-Podcast-Agentur „Podstars“. Für die ...
In welchem Ausmaß haben Menschen in Deutschland Angst vor Desinformation? Und wie sehr vertrauen sie den öffentlich-rechtlichen Medien? Diesen Fragen ist die Konrad-Adenauer-Stiftung in einer ...
Wie steht es um die Medien-, Kreativ- und Digitalbranche in Berlin und Brandenburg? Welche Trends und Dynamiken zeichnen sich ab? Zu diesen Fragen liefert das „medien.barometer“ jährlich ...
Ist die Medienberichterstattung über den Ukraine-Krieg zu einseitig? Zur deutschen Ukraine-Berichterstattung wurden im letzten Jahr einige kritische Stimmen laut: Nicht nur mangle es dieser an ...
Noch nie waren so viele Journalistinnen und Journalisten inhaftiert wie Ende 2022 – das zeigt die Jahresbilanz der Pressefreiheit von Reporter ohne Grenzen (RSF). Die Organisation zählte mit ...
Besonders junge Menschen informieren sich vorwiegend über Social-Media-Kanäle. Ein Großteil der Nutzerinnen und Nutzer folgt auf Plattformen wie Instagram oder TikTok Influencern und anderen ...
Jede bzw. jeder dritte YouTube-Nutzende konsumiert auf der Plattform Videos zu wissenschaftlichen Themen. Vor allem bei Jüngeren mit einem höheren Bildungsstand sowie bei Menschen mit hohem ...
Mehr als 45 Millionen Menschen hören in Deutschland regelmäßig Webradio oder Online-Audio-Inhalte, die sie abrufen können – dies geht aus dem diesjährigen „Online-Audio-Monitor“ (OAM) ...
Sei es im Hinblick auf online konsumierte Nachrichten über Krisen wie die Corona-Pandemie oder der Klimawandel oder in Bezug auf die ständige Erreichbarkeit – z. B. über Messenger-Dienste – am ...
Das klassische lineare Fernsehen wird aussterben und zwar über einen geschätzten Zeitraum von 20 Jahren: Das hat zumindest der Netflix-Gründer Reed Hastings 2014 in einem Interview prognostiziert. ...
Drei hervorragende Fachartikel wurden mit dem „Karl Theodor Vogel Preis der Deutschen Fachpresse – Fachjournalist:in des Jahres 2022“ gewürdigt. Die Preisträgerinnen sind Birke Carolin Resch ...
In Deutschland ist der Frauenanteil in journalistischen Führungspositionen im Rundfunk in den letzten drei Jahren im Durchschnitt gestiegen. Eine Gleichstellung erreichen jedoch nach wie vor nur ...
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner